Wie findet man den richtigen Fotograf für seine Hochzeit?

Die Hochzeitsplanung steht an, der Termin steht fest und der Ort der Trauung ist ausgewählt. Nun ist es Zeit sich um die Feierlocation, den DJ und den FOTOGRAFEN zu kümmern.  Ihr fragt euch sicher warum ich die drei Sachen als erstes nenne, ganz einfach: Räumlichkeiten für Hochzeiten sind meist schon 1-2 Jahre im vorraus ausgebucht, da sollte man vorallem wenn man eine große Gesellschaft hat, sich früh umsehen. Der DJ ist super wichtig für die Stimmung, mit ihm steht oder fällt die Party. Ein guter DJ weiß ganz genau was die Menge zum toben bringt.  Zu guter letzt komme ich zum Fotografen und somit auch unserem Thema näher.  Warum ein Fotograf so wichtig für die Hochzeit ist und was man kostenmäßig einkalkulieren sollte erzähl ich euch in einem anderen Blogeintrag.  :)

Wie findet man nun den perfekten Fotografen für seine Hochzeit?  Es gibt so viele Hochzeitsfotografen, da ist es nicht einfach genau den richtigen für sich zu finden.  Ich möchte euch gern helfen den richtigen Fotografen für euren großen Tag zu finden.  Ich habe ein paar Tipps für euch zusammengefasst.

Was ist euch wichtig?

Ihr müsst euch Gedanken darüber machen was für euch beide wichtig ist. Ist es wichtig das es eine Fotografin (zwecks der Getting Ready Begleitung) ist oder ist dies egal? Ist euch wichtig das der Fotograf aus der Gegend kommt oder kann er es auch ein Fotograf aus einer ganz anderen Ecke von Deutschland sein?!  Soll der Fotograf Fotoalben mit anbieten oder Einladungskarten sowie Shootings für eure Einladungskarten anbieten? Möchtet ihr das es einer oder zwei Fotografen sind? Ist es euch wichitig, dass der Fotograf eine weitere Spache als Deutsch beherrscht, weil ihr Familienmitglieder aus anderen Nationen bei der Hochzeit dabei habt, mit denen er sich verständigen können sollte? .. Diese und noch weitere Fragen sollte man sich beantworten um herauszufinden was für euh wichtig und was unwichtig ist.

Professionell oder Amateur

Überlegt euch genau was ein Fotograf wert ist. Möchtet ihr professionelle Hochzeitsfotos oder reichen euch Hochzeitsbilder vom Hobby Fotografen. Die Preise sind bei diesen zwei Arten der Hochzeitsfotografen auch sehr unterschiedlich. Ihr müsst für euch entscheiden wie ihr eure Hochzeit fotografisch begleitet haben möchtet.

Welcher Stil soll es sein?

Es gibt so viele Fotografen und jeder dieser Fotografen hat seinen eigenen Stil.  Natürlich, klassisch, altmodisch, hell, pastell, dunkel, "moody",kontrastreich, edel, lustig, vintage, emotional, zeitlos, künstlerisch usw. es gibt viele verschiedene Stile. Schaut euch im Internet verschiedene Fotografen an und merkt euch die bei denen euch der Stil gefällt. Die Bilder müssen euch gefallen und dies ein Leben lang.  Kleiner Tipp am Rande, fragt den Fotografen doch einfach mal ob er euch noch Bilder zeigen kann, welche nicht im Internet sind. Nicht immer darf man alle Bilder im Internet zeigen.

Was möchtet ihr begleitet haben?

Überlegt euch bei was der Fotograf euch begleiten soll. Wünscht ihr euch eine fotografische Begleitung ab dem Getting Ready oder ab der Trauung? Wollt ihr das der Hochzeitsfotograf bis zum Tortenanschnitt, Hochzeitstanz oder bis zum Schluss bleibt?  Je nachdem wie lang ein Fotograf euch begleiten soll gestaltet sich der Preis. Viele bieten Hochzeitspakete an wie auch wir, aber  wenn keins der Pakete zu 100% zusagt sollte es auch kein Problem sein ein individuelles Angebot für den Kunden zu erstellen. Zögert nicht und fragt nach einem Angebot und teilt dem Hochzeitsfotografen mit was ihr fotografisch begleitet haben möchtet.

Dienstleister vergleichen

Wir behaupten einfach, jeder Mensch vergleicht Preise. Wir selbst tun dies sehr oft, auch bei unserer Hochzeit haben wir bei verschiedenen Dingen Preise verglichen. Wo es schwer ist Preise zu vergleichen ist bei Dienstleistern, Warum? ... Man sollte nicht nur den Preis sehen, schaut euch genau an was ihr für euer Geld erhaltet bei dem Dienstleister.  Jeder Dienstleister egal ob Fotograf, DJ, Florist usw. hat andere Kosten die er dekcen muss, nicht jeder hat die gleiche Miete, Ausrüstung, Stundenlohn und und und..  Die Preise schwanken oft sehr.  Schaut einfach was ihr gern in eurem Hochzeitspaket dabei haben möchtet und was nicht.

Sympatie - das A und O

Die Sympatie muss stimmen zwischen euch und dem Fotografen.  Er begleitet euch an einem wichtigen Tag, er hat Einblick in sehr Intime Momente und er ist euch von allen Dienstleistern am Hochzeitstag an nähsten.  Egal wie unglaublich schön die Bilder des Fotorafen sind, wenn die Sympatie nicht stimmt, dann funktioniert die Zusammenarbeit nicht. Ihr könnt euch beim Fotoshooting nicht fallen lassen, es ist immer eine gewisse Anspannung vorhanden.  Unser Tipp, bevor ihr euch festsetzt, lernt den Fotografen kennen, egal ob telefonisch oder persönlich.

Den richtigen Hochzeitsfotografen zu finden ist nicht so leicht. Das Angebot ist groß und die Entscheidung schwer, aber ich bin mir sicher ihr findet genau den richtigen Fotograchen für eure Traumhochzeit. Lasst euch nicht unter Druck setzen und überstürzt nichts.

Photographie Golden Image

 

Hochzeitsreportagen | Getting Ready Shooting | After Wedding Shooting |

Hochzeitsfotografin mit Herz

Dresden | Moritzburg | Leipzig | Pirna | Wittichenau | Rammenau | Chemnitz | Riesa | Görlitz | Sächsiche Schweiz | Lausitz | Radebeul | Meißen | Bautzen | Erzgebirge | Spreewald

 

kontakt@hochzeitsfotografin-mit-herz.de

 ® Alle Rechte vorbehalten  ® Photographie Golden Image - 2020